News

Lesen Sie in unseren News, was sich bei den Fachverlagen tut: Egal ob Entwicklungen im Verlag, Teamveranstaltungen oder Neuigkeiten rund um unsere Produkte.

  • Die mgo-Fachverlage sagen DANKE

Die mgo-Fachverlage sagen DANKE

Ein großes „DANKE“ an alle Mitarbeitenden der Mediengruppe Oberfranken– Fachverlage! Diese Botschaft übermittelte die Anzeige, die am vergangenen Wochenende in der Bayerischen Rundschau und im Kulmbacher Anzeiger erschienen ist. Vor allem gerade während der Corona-Pandemie ist es nicht immer leicht, zusammenzuhalten, mutig zu sein und die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Doch auch jetzt beweisen die Mitarbeiter der mgo Fachverlage Teamgeist, bleiben motiviert und sind mit dem Herzen dabei. Sie stellen sich allen Herausforderungen und meistern diese mit Bravour. Sie schenken denen ein Lächeln, die es brauchen und zeigen Stärke.

  • „MGO erklärt“ – Ein Azubiprojekt

„MGO erklärt“ – Ein Azubiprojekt

„MGO erklärt“ – Was ist das? Da die Produkte der Fachverlage nur bei Ärzten und Fachleuten bekannt sind, wurde „MGO erklärt“ ins Leben gerufen, wodurch die Bekanntheit der Fachverlage in der Region erhöht wird. Doch wer erklärt dabei wem was? Es handelt sich um ein Projekt, bei dem Auszubildende der Fachverlage und der Bayerischen Rundschau in Kulmbach regelmäßig Vorträge mehr lesen >

  • Büroalltag bei den Fachverlagen in Zeiten von Corona

Büroalltag bei den Fachverlagen in Zeiten von Corona

Corona. Ein Wort, das man mittlerweile schon nicht mehr hören kann. Es begegnet einem momentan überall: Morgens am Frühstückstisch beim Zeitung lesen, auf dem Weg zur Arbeit im Auto, sobald man das Radio anschaltet, oder abends, wenn man seinen Feierabend vor dem Fernseher genießen möchte. Und natürlich auch auf der Arbeit. Dabei ist es egal, ob man im Supermarkt oder im Büro arbeitet, denn das Ziel von jedem in dieser Zeit sollte sein, sich und andere vor dem Virus zu schützen. Doch wie gehen die Fachverlage mit der Situation um?

  • Fachverlage stiften Preis für Abschlussarbeit an der Hochschule Osnabrück

Fachverlage stiften Preis für Abschlussarbeit an der Hochschule Osnabrück

Osnabrück/Kulmbach. Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage beteiligten sich am StudyUp-Award 2019 der Hochschule Osnabrück. Ausgezeichnet wurden hervorragende Abschlussarbeiten im Bereich Krankenhausmanagement. Mit der KU Gesundheitsmanagement erscheint bei den Fachverlagen eine der führenden Fachzeitschriften im Bereich Krankenhausmanagement. Umso mehr kennt der Fachverlag die Herausforderungen, vor denen die deutsche Krankenhauslandschaft steht. Mit der Preisstiftung möchten die Fachverlage Lösungskonzepte fördern, die die mehr lesen >

  • Digitalisierungspotenziale der heutigen Zeit werden genutzt

Digitalisierungspotenziale der heutigen Zeit werden genutzt

Seit dem Start von DigiDesk2020 im Jahr 2017 verfolgt die IT-Abteilung der mgo das Ziel „Mehr Zeit für das Wesentliche“ zu schaffen. Es sollen Barrieren aufgrund von Medienbrüchen zwischen analogen und digitalen Tätigkeiten oder aufgrund von zu vielen unterschiedlichen Programmen reduziert werden. Dies ebnet den Weg für die eigentlich wichtigen Aufgaben. Ein bedeutendes Projekt für die Erreichung des Ziels ist die Einführung von Microsoft Office 365.

  • Umgang mit dem Coronavirus bei den mgo Fachverlagen

Umgang mit dem Coronavirus bei den mgo Fachverlagen

Auch die mgo Fachverlage beschäftigen sich mit der aktuellen Notfalllage um Covid-19. Der Virus, welcher hauptsächlich über eine Tröpfcheninfektion verbreitet wird, ist unter anderem von Mensch zu Mensch übertragbar. Um der Gefahr einer solchen Verbreitung zu entgehen, werden die von der WHO und dem bayrischen Gesundheitsministerium vorgeschlagenen Hygienemaßnahmen im gesamten Unternehmen umgesetzt. Die Mediengruppe Oberfranken GmbH & Co. KG mehr lesen >

  • 17. KU Kodierfachkräftekongress am 5. März 2020 in Nürnberg

17. KU Kodierfachkräftekongress am 5. März 2020 in Nürnberg

Auch dieses Jahr veranstaltete die KU Gesundheitsmanagement in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. (DGfM) den Kodierfachkräftekongress. Am 5. März kamen in Nürnberg zum 17. Mal rund 70 Teilnehmer aus ganz Deutschland zusammen, um an den informativen Vorträgen zu aktuellen Fragestellungen in der Kodierung teilzunehmen. Zu den Referenten zählten Vertreter aus Krankenhäuser, dem MDK Bayern sowie ein mehr lesen >

  • Vortrag zum Thema erste Hilfe

Vortrag zum Thema Erste Hilfe am 18. Februar in Kulmbach

Der Verletzte beim Autounfall, der Kollabierte beim Sport, das Kind mit der Hand auf der Herdplatte – sie alle benötigen eines: Hilfe, und zwar so schnell wie möglich. „Jeder kann etwas tun, denn das Zeitfenster für den Betroffenen kann sehr begrenzt sein, und jede Minute zählt“, lautete die zentrale Botschaft von BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold am Dienstagabend bei der Vortragsreihe mehr lesen >

  • 25 Jahre CO.med

25 Jahre CO.med

In diesem Jahr feiert die CO.med, Fachmagazin für Komplementärmedizin, ihren 25. Geburtstag. Genauer gesagt mit der Juli-Ausgabe 2020. Ein Rückblick. 1995 gründete Manfred Maiworm die „CO’MED – Das Fachmagazin für Complementär-Medizin“. Von da an erschien die Zeitschrift bis 1998 zweimonatlich, bevor sie auf einen monatlichen Turnus wechselte. Die CO.med wurde fester Bestandteil in der naturheilkundlichen Zeitschriftenwelt. Im April mehr lesen >

  • mgo Fachverlage beim E-Commerce Meetup in Hof

mgo Fachverlage beim E-Commerce Meetup in Hof

Wir, Susanne Sroka, Christina Lang und Christoph Lippert waren am Donnerstag, den 30.01.2020 im Digitalen Gründerzentrum Einstein1 zu Besuch, um am fünften E-Commerce Meetup im Coworking Space teilzunehmen. Eingeladen waren alle, die einen Online-Shop betreiben (wollen) und sich mit Gleichgesinnten aus der Region austauschen möchten. Die Teilnahme war wie immer kostenlos. Zunächst informierte Prof. Dr. Franz-Xaver Boos, welcher Dozent an der Hochschule mehr lesen >