News aus den mgo Fachverlagen

  • Crossmedial verkaufen

Crossmedial verkaufen

Am 22. und 23. Juni 2020 lernten zwölf Kolleginnen und Kollegen – vorwiegend aus dem Mediaverkauf – alles Wissenswerte zu neuen Trends und Strategien für die crossmediale Vermarktung der Fachtitel und deren digitale Medien. Für die Akademie der Deutschen Medien referierte Thorsten Gerke am ersten Tag zu wichtigen Skills im Verkauf. Kunden lassen sich grundsätzlich in verschiedene Typen einteilen, mehr lesen >

  • Die mgo-Fachverlage sagen DANKE

Die mgo-Fachverlage sagen DANKE

Ein großes „DANKE“ an alle Mitarbeitenden der Mediengruppe Oberfranken– Fachverlage! Diese Botschaft übermittelte die Anzeige, die am vergangenen Wochenende in der Bayerischen Rundschau und im Kulmbacher Anzeiger erschienen ist. Vor allem gerade während der Corona-Pandemie ist es nicht immer leicht, zusammenzuhalten, mutig zu sein und die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Doch auch jetzt beweisen die Mitarbeiter der mgo Fachverlage Teamgeist, bleiben motiviert und sind mit dem Herzen dabei. Sie stellen sich allen Herausforderungen und meistern diese mit Bravour. Sie schenken denen ein Lächeln, die es brauchen und zeigen Stärke.

  • „MGO erklärt“ – Ein Azubiprojekt

„MGO erklärt“ – Ein Azubiprojekt

„MGO erklärt“ – Was ist das? Da die Produkte der Fachverlage nur bei Ärzten und Fachleuten bekannt sind, wurde „MGO erklärt“ ins Leben gerufen, wodurch die Bekanntheit der Fachverlage in der Region erhöht wird. Doch wer erklärt dabei wem was? Es handelt sich um ein Projekt, bei dem Auszubildende der Fachverlage und der Bayerischen Rundschau in Kulmbach regelmäßig Vorträge mehr lesen >

  • Büroalltag bei den Fachverlagen in Zeiten von Corona

Büroalltag bei den Fachverlagen in Zeiten von Corona

Corona. Ein Wort, das man mittlerweile schon nicht mehr hören kann. Es begegnet einem momentan überall: Morgens am Frühstückstisch beim Zeitung lesen, auf dem Weg zur Arbeit im Auto, sobald man das Radio anschaltet, oder abends, wenn man seinen Feierabend vor dem Fernseher genießen möchte. Und natürlich auch auf der Arbeit. Dabei ist es egal, ob man im Supermarkt oder im Büro arbeitet, denn das Ziel von jedem in dieser Zeit sollte sein, sich und andere vor dem Virus zu schützen. Doch wie gehen die Fachverlage mit der Situation um?

  • Fachverlage stiften Preis für Abschlussarbeit an der Hochschule Osnabrück

Fachverlage stiften Preis für Abschlussarbeit an der Hochschule Osnabrück

Osnabrück/Kulmbach. Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage beteiligten sich am StudyUp-Award 2019 der Hochschule Osnabrück. Ausgezeichnet wurden hervorragende Abschlussarbeiten im Bereich Krankenhausmanagement. Mit der KU Gesundheitsmanagement erscheint bei den Fachverlagen eine der führenden Fachzeitschriften im Bereich Krankenhausmanagement. Umso mehr kennt der Fachverlag die Herausforderungen, vor denen die deutsche Krankenhauslandschaft steht. Mit der Preisstiftung möchten die Fachverlage Lösungskonzepte fördern, die die mehr lesen >

Alle News

Unsere Marken