PraxWert

PraxWert

Herausgeber: Herbert Troff, Rainer Möckel

PraxWert“ ist ein effizientes Programm zur Verkehrswertermittlung von Grundstücken, inklusive der Gutachtenerstellung und direktem Zugriff auf die Normalherstellungskosten..

Programmaufbau:

  • Vergleichswertermittlung
  • vereinfachte, allgemeine und periodische Ertragswertermittlung
  • Sachwertermittlung mit NHKs
  • Bodenwertermittlung und deduktive Bodenwertermittlung
  • Pachtwertverfahren
  • Pachtvertrag
  • Liquidationswertermittlung
  • Bewertung von Rechten und Belastungen
  • Leibrentenbarwertfaktorenberechnungen
  • Zinseszins- und Rentenrechnungen
  • Vergleichswerte-Statistik mit Kaufpreisen unbebauter Grundstücke
  • Discounted-Cash-Flow-Methode
  • Gutachtenerstellung mit Vorlagegutachten
  • Flächenberechnung
  • Gebäudebeschreibungstool im Anklickverfahren per Mausklick oder Touchscreen-Modus

Systemvoraussetzungen: Microsoft Office 2013, Windows 10 und Apple OS X (Voraussetzung: VM)

Booklet
Bestellschein
Shop

Abonnement

Blick ins Werk

PraxWert
PraxWert
PraxWert

Die Vorteile

sofort einsetzbar

sofort einsetzbar

sofort einsetzbare Berechnungstabellen

automatisch

automatisch

automatische Erstellung von Gutachten

Stets aktuell

Stets aktuell

stets aktuell durch regelmäßige Updates

Preis-Leistung

Preis-Leistung

Faire Preis/Leistung

PraxWert

Neu in der Version 6.3

  • In dieser Version PraxWert-6.3 wurde eine Erweiterung bei der Eingabe der Baupreisindizes vorgenommen, in dem die vom Statistischen Bundesamt auf der Basis 2015 =100 veröffentlichten Baupreisindizes eingeben werden können und durch Anklicken auf „Umbasierung auf Basis 2010=100“ die nachgetrage-nen Baupreisindizes von Basis 2015=100 auf Basis 2010=100 umbasiert wer-den.

  • Übernahme/Ergänzung der neuesten Baupreisindizes (August 2019). Hier wurden die seit Oktober 2018 vom Statistischen Bundesamt (DESTATIS) neu berechneten Baupreisindex auf Basis 2015 =100 umbasiert auf Basis 2010=100 bzw. auf Basis 2000=100 zur Verwendung bei den Sachwertbe-rechnungen mit NHK 2010 bzw. mit NHK 2000,

  • die aktuellsten Sterbetafeln (2016/2018) – die im November 2019 vom Statis-tischen Bundesamt veröffentlicht wurden und in allen Berechnungsbeispielen von „PraxWert-Rechte“ und „Zinseszins- und Rentenrechnung“ jetzt zur Verfü-gung stehen,

  • Im Ertragswertverfahren stehen jetzt auch die Bewirtschaftungskosten in der entsprechenden Bewirtschaftungskostentabelle für das Jahr 2020 zur Ver-fügung, abgeleitet mit den im November 2019 von DESTATIS veröffentlichten Verbraucherpreisindex Oktober 2019 – gemäß der Anlage 1 der Ertragswer-trichtlinie 2015.

  • Sollten Text-Änderungen in den PraxWert-Tabellen gewünscht werden, so können unter „Überprüfen“ -> „Blattschutz aufheben“ und Eingabe des Pro-grammcodes „obhtpw“ Änderungen vorgenommen werden. Im Anschluss ist unter „Arbeitsmappe schützen“ das Programm wieder zu schließen.

Herausgeber und Autoren

Herausgeber:

Dipl.-Ing. Herbert Troff (Hrsg.), Leitender Vermessungsdirektor a.D., Norden

Dipl.-Ing. Rainer Möckel (Hrsg.), Leitender Senatsrat a.D., Berlin

So urteilen die Fachmedien